Lyrik: Omega

Was geht? Gute Frage! Nix geht! Alles steht! Wir sind das Gegenteil vom Neubeginn Weit weg von Tiefe und Sinn Wir sind ein Metronom – das den Takt nicht mehr hält Wir sind ein Schiff mit Kurs auf Klippen – das zerschellt Jetzt wie Stan Laurel ohne Oliver Hardy...